Rilke (IV)

Quatrième étape après Boulgakov, Borges et Carrière: Rilke. Quatrième étape: Le premier mot d’un vers chez Rilke (IV). « Il peut arriver qu’en une heure très rare…. »  Lu dans Les cahiers de Malte Laurids Brigge de Rainer Maria Rilke: (…) Car les vers ne sont pas, comme certains croient, des sentiments (on les a toujours assez tôt), ce sont des expériences. Pour écrire un ...

Das Zitat des Monats : Rainer Maria Rilke

Aus den Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge  (…) Denn Verse sind nicht, wie die Leute meinen, Gefühle (die hat man früh genug), – es sind Erfahrungen. Um eines Verses willen muss man viele Städte sehen, Menschen und Dinge, man muss die Tiere kennen, man muss fühlen, wie die Vögel fliegen, und die Gebärde wissen, mit welcher die kleinen Blumen sich auftun am Morgen. ...